Schlagwort-Archive: Ausbildung

Wissenswertes über Bäckereien in der Nachkriegszeit

Frau Köppl erzählt diesmal genauer über die unterschiedlichen Gebäcksorten, die im elterlichen Betrieb per Hand gefertigt und zu Fuß zugestellt wurden. Nicht nur die Laufkundschaft wurde beliefert, sondern auch die Kreißlereien und Gasthäuser. Als Lehrlinge waren meistens sehr arme Jugendliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörbilder | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Als die Möglichkeiten noch begrenzt waren…

Frau Kersch wuchs als Ziehkind auf und berichtet in diesem Hörbild, wie sich die Familie mit den Näharbeiten der Mutter über Wasser gehalten hat, wie sie dem Vater, der selbst nicht lesen konnte, aus der Zeitung vorgelesen hat, und auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörbilder | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Ein wissenschaftlicher Werdegang…

…von Rosental über Berlin und zurück Hedwig Wingler erzählt von ihrem Leben als Wissenschaftlerin, über ihre Stationen, ihre Arbeitsstellen, ihre Forschungsgebiete und ihren Wunsch, ihre Gedanken und Erfahrungen als Quelle über das Leben in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörbilder | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Paula Muralter

Frau Paula Muralter wurde am 21. Juni 1928 in Hirschegg geboren. Nach dem Besuch der Volksschule wurde ihre Arbeitskraft dringend am elterlichen Hof gebraucht. Eine glückliche Fügung wollte es aber, dass ihre Familie das alte Auszugsstüberl umgebaut und dem Alpenverein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Töchter | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Vermögende Frau zwecks Heirat gesucht“

…lautete die Annonce des Großvaters von Hedwig Wingler, der Anfang des 20. Jahrhunderts eine Tonfabrik in Rosental gekauft hatte. In diesem Hörbild beschreibt sie nicht nur ihre Kindheitserinnerungen vom Spielen im Maisacker und den fehlenden Schulbüchern nach 1945, sondern auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörbilder | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Zahlen im Hintergrund

Die Frauen, die  in diesem Projekt als Zeitzeuginnen ihrer Heimat auftreten, waren Kinder und Jugendliche im Zweiten Weltkrieg und in der Nachkriegszeit, erlebten die 60er bereits als berufstätige Frauen, Mütter und Hausfrauen und zur Zeit des Wirtschaftswunders waren einige bereits über 40 Jahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Region | Verschlagwortet mit , ,

Eine Werklehrerin kann was erzählen…

Frau T. weiß einiges zu berichten über die Arbeit, wie sie damals war. Über die Glasfabrik, und die Kinder, die dort als unbezahlte „EinstellerInnen“ arbeiten mussten, die Frauen die zur Landarbeit verpflichtet waren, das Geschirr, das noch repariert wurde und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörbilder | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen