Haare schneiden bis in die späten Stunden

Anna Molinari übte 42 Jahre lang den Beruf der Frisörin aus und betrieb einen erfolgreichen Frisiersalon in Bärnbach, sowie eine Filiale in Stallhofen. Beim Stadtrundgang in Bärnbach kam sie auch auf ihren Berufsweg zu sprechen. Dass Haare auch einmal bis 23 Uhr geschnitten wurden, konnte bei den Vorbereitungen für den Barbaratag schon vorkommen…

Musik: Creative Commons Lizenz – Stefano Mocini – World is orange and purple

Advertisements

Über akzente

akzente - Zentrum für Gleichstellung und regionale Zusammenarbeit www.akzente.or.at
Dieser Beitrag wurde unter Hörbilder abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Woran können Sie sich noch erinnern?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s