Hausmittel und Kräuterkundige

Vom Flascherlzug, der Sau-Mally aber auch den eigens erprobten Hausmitteln erzählen die Ligister Frauen dieses Mal. Ärztliche Hilfe war oft mit weiten Wegen verbunden, so musste man sich selbst zu helfen wissen. Gerade Frauen beschäftigten sich durch das Anbauen und die Verarbeitung verschiedenster Kräuter mit deren heilenden Eigenschaften und gaben ihr Wissen über Generationen weiter. Das war auch notwendig, denn bei rarer Ausrüstung und langen Fußmärschen im Winter, war eine Verkühlung schnell eingefangen.

Überhaupt wurde viel selbst gemacht. Lebensmittel und Gewürze wurden nur selten gekauft.

Advertisements

Über akzente

akzente - Zentrum für Gleichstellung und regionale Zusammenarbeit www.akzente.or.at
Dieser Beitrag wurde unter Hörbilder abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Hausmittel und Kräuterkundige

  1. Pingback: Erkältungszeit, diffuses Kranksein und Hausmittel - Mama notes

Woran können Sie sich noch erinnern?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s